DeuAq.com >> Leben >  >> Elektronik

So installieren Sie Schriftarten in Windows 11

Windows 11 ist mit einer anständigen Auswahl an Schriftarten ausgestattet, um die Bedürfnisse vieler Menschen zu befriedigen. Wenn Sie jedoch nicht zu diesen Menschen gehören oder Ihrem Schreiben mehr Persönlichkeit verleihen möchten, haben wir eine Lösung für Sie. Sie können benutzerdefinierte Schriftarten, die Sie gefunden oder erstellt haben, mit wenigen Klicks hinzufügen und verwenden.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Schriftarten in Windows 11 installieren.

Wo finde ich Schriftarten

Es gibt mehrere Orte, aus denen Ihre Schriftarten stammen können. Bevor Sie mit der Suche beginnen, sollten Sie wissen, wonach Sie suchen müssen.

Schriftarten werden als Dateien geliefert, und Sie müssen sicherstellen, dass die von Ihnen gewählte Schriftartdatei mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist. Windows 11 unterstützt die folgenden Formate:

    TrueType (Dateierweiterung .ttf) OpenType (Dateierweiterung .otf) TrueType-Sammlung (Dateierweiterung .ttc) PostScript Typ 1 (Dateierweiterungen .pfb + .pfm)

Schriftartdateien unterscheiden sich nicht von normalen Dateien. Daher können Sie sie mithilfe einer CD, einer DVD oder eines USB-Laufwerks von einem anderen System auf Ihren PC importieren. Wenn die benutzerdefinierten Schriftarten für eine Stelle erforderlich sind, können Sie sie über das Netzwerk der Organisation auf Ihren Computer übertragen.

Eine der sichersten Möglichkeiten, Schriftarten zu erwerben, ist die Microsoft Typografie-Webseite. Diese Seite enthält eine aktualisierte Datenbank von Unternehmen und Einzelpersonen, die Schriftarten erstellen und vertreiben.

Auf dieser Seite finden Sie kostenlose und Shareware-Schriftarten, aber beachten Sie, dass Sie normalerweise Schriftarten für die kommerzielle Nutzung kaufen müssen.

Eine andere Möglichkeit, das Herunterladen von schädlichen Inhalten auf Ihr System zu vermeiden, ist die Verwendung der Microsoft Store-App. Diese App ist die in Windows 11 integrierte Methode zum Suchen von Schriftarten und Optimieren des Prozesses.

So installieren Sie Schriftarten

Wenn Sie eine Schriftart finden, die Sie mit einer Office-App verwenden möchten, müssen Sie sie auf Ihren Computer herunterladen.

Die meisten Websites von Drittanbietern packen ihre Schriftarten in ZIP-Dateien, um die Dateigröße zu verringern und den Download zu beschleunigen. Bevor Sie fortfahren, müssen Sie die Datei extrahieren. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

    Doppelklicken Sie auf die ZIP-Datei, um sie zu öffnen, und ziehen Sie Ihre Schriftdatei an eine neue Position.
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei, wählen Sie „Alle extrahieren“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Es gibt auch Schriftdateien mit anderen Dateierweiterungen, wie .7z oder .7z. selten. In diesem Fall benötigen Sie ein Extraktionstool eines Drittanbieters.

Extrahierte Schriftartdateien werden nicht automatisch für Ihr Betriebssystem verfügbar. Windows 11 erkennt eine neue Schriftart erst, wenn Sie sie installieren.

So installieren Sie Schriftarten aus dem Internet

Internet-Websites könnten aufgrund der Vielfalt der verfügbaren Auswahlmöglichkeiten Ihre erste Anlaufstelle für neue Schriftarten sein. Das Installieren einer neuen Schriftart in Windows 11 ist eine relativ einfache Aufgabe. Ihre perfekte Schriftart ist nur ein paar Klicks entfernt, egal für welche Methode Sie sich entscheiden.

Installieren Sie Schriftarten mit dem Datei-Explorer

Dies ist wahrscheinlich die einfachste Methode, die Sie verwenden können. Gehen Sie wie folgt vor, um eine neue Schriftart zu installieren:

Suchen Sie die Schriftdatei mit dem Datei-Explorer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei.
Wählen Sie „Weitere Optionen anzeigen“.
Klicken Sie auf „Installieren“.

Alternativ können Sie auf die Schriftartdatei doppelklicken und im Schriftartvorschaufenster auf „Installieren“ klicken.

Ihre Schriftart wird automatisch in den Windows-Schriftartenordner verschoben.

Installieren Sie Schriftarten mithilfe des Windows-Schriftartenordners

Der Ordner „Windows Fonts“ ist das Endziel aller installierten Schriftarten. Sie können also auf den Mittelsmann verzichten und eine Schriftart direkt aus dem Ordner installieren.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schriftartdatei.
Wählen Sie „Kopieren“.
Geben Sie „C:\Windows\Fonts ein “ in der Adressleiste des Datei-Explorers.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im Windows-Fonts-Ordner.
Scrollen Sie nach unten zu "Einfügen".

Anstatt zu kopieren und einzufügen, können Sie eine oder mehrere Schriftdateien per Drag-and-Drop in den Ordner ziehen.

Installieren Sie Schriftarten mithilfe der Einstellungen

Die Einstellungen-App ist eine wichtige Windows-Komponente, mit der Sie Ihre Einstellungen anpassen und Ihr Betriebssystem konfigurieren können. Kein Wunder, dass Sie damit auch neue Schriftarten installieren können.

Öffnen Sie die App „Einstellungen“.
Gehen Sie zu „Personalisierung“.
Wählen Sie „Schriftarten“.
Ziehen Sie die Schriftdatei(en) per Drag-and-Drop in den Abschnitt „Schriftarten hinzufügen“.

So installieren Sie Schriftarten über den Microsoft Store

Der Microsoft Store bietet zwar weniger Schriftartenvielfalt, ist aber unglaublich benutzerfreundlich und sicher. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie schädliche Dateien auf Ihr System herunterladen, was immer möglich ist, wenn Sie Ihre Schriftarten aus dem Internet beziehen.

Der erste Schritt besteht natürlich darin, den Microsoft Store zu starten. Sie finden diese praktische App:

    Auf der Taskleiste. Im Startmenü.
    Indem Sie „Microsoft Store“ in die Suchleiste eingeben.

Wenn Sie sich im Microsoft Store befinden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine neue Schriftart zu installieren:

Geben Sie „Fonts ein “ in der Suchleiste oben.
Tippen Sie auf das Symbol „Schriftarten“.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neue Schriftarten entdecken“. Wählen Sie eine Schriftart aus, die Sie interessiert.
Klicken Sie auf der Schriftartenseite auf die Schaltfläche „GET“.
Wenn die „GET“-Schaltfläche zur „Öffnen“-Schaltfläche wird, ist Ihre Schriftart einsatzbereit.

Sie müssen sich bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden, um kostenpflichtige Schriftarten zu erhalten. Bevor Sie die gewünschte Schriftart installieren, müssen Sie die Zahlungsmethode auswählen und Ihren Kauf bestätigen.

So deinstallieren Sie Schriftarten

Bei so vielen auffälligen Optionen ist es leicht, bei der Installation benutzerdefinierter Schriftarten über Bord zu gehen. Wenn zu viele Optionen die Auswahl erschweren, können Sie Schriftarten, die Sie nicht mehr benötigen, in wenigen einfachen Schritten deinstallieren.

Drücken Sie die Tastenkombination „Windows + I“, um „Einstellungen“ zu starten.
Wählen Sie „Personalisierung“ in der Seitenleiste.
Tippen Sie auf „Schriftarten“.
Suchen Sie im Bereich „Verfügbare Schriftarten“ nach der Schriftart, die Sie installieren möchten.
Klicken Sie auf die Schriftart.
Wählen Sie „Deinstallieren“.
Bestätigen Sie Ihre Auswahl, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Wenn Sie mehrere Schriftarten auf einmal entfernen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Geben Sie „C:\Windows\Fonts ein “ in der Adressleiste des Datei-Explorers, um den Ordner „Windows-Schriftarten“ zu öffnen.
Halten Sie die „Control“-Taste gedrückt.
Wählen Sie alle Schriftarten aus, die Sie deinstallieren möchten.
Klicken Sie oben auf der Seite auf die Schaltfläche „Löschen“.
Wählen Sie „Ja“, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Benutzerdefiniert ist der Name des Spiels

Benutzerdefinierte Schriftarten können eine hervorragende Möglichkeit für Entwickler, Grafikdesigner und Autoren sein, die Arbeit mit ihrer eigenen kreativen Note zu erledigen. Das Installieren neuer Schriftarten dauert nicht länger als ein paar Minuten, aber es kann einen großen Beitrag dazu leisten, dass sich Ihr Projekt von anderen abhebt.

Haben Sie schon einmal versucht, neue Schriftarten zu installieren? Welche Methode haben Sie gewählt? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.