DeuAq.com >> Leben >  >> Elektronik

So verkleinern Sie die Taskleiste in Windows 11

Obwohl Windows 11 ein benutzerfreundlicheres Betriebssystem sein soll als seine Vorgänger, bringt es einige überraschende Änderungen mit sich. Vor allem hat Microsoft es unmöglich gemacht, die Größe der Taskleiste über die Windows-Einstellungen zu ändern. Wenn Sie mit der Standarddarstellung der Taskleiste unzufrieden sind, suchen Sie wahrscheinlich nach einer Möglichkeit, das Problem zu umgehen. Glücklicherweise helfen Ihnen mehrere Methoden, die Taskleiste zu verkleinern.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

So verkleinern Sie die Taskleiste in Windows 11

Das Verkleinern der Windows 11-Taskleiste ist über den Registrierungseditor relativ einfach.

Bevor Sie diese Methode verwenden, müssen Sie den Editor sichern, um zu verhindern, dass Ihr Gerät und Ihre Daten kompromittiert werden. Dazu:

Drücken Sie „Windows + R“, um den Editor zu starten. Alternativ finden Sie es über die Windows-Suchleiste.
Navigieren Sie zum oberen linken Teil des Editors und tippen Sie auf den Registrierungsschlüssel „Computer“. Nach der Auswahl wird die Taste hervorgehoben.
Klicken Sie auf „Datei“ und wählen Sie „Exportieren“ aus dem Menü „Editor“. Sie können auch mit der rechten Maustaste klicken und die Option „Exportieren“ drücken.
Der Computer generiert ein neues Fenster. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen „Alle“ vorausgewählt ist.
Wählen Sie einen neuen Speicherort zum Sichern der Dateien. Am besten legt man sie auf dem Desktop oder im Dokumentenordner ab. Beide sind leicht zugänglich, wenn Sie den Editor verwenden möchten, um Ihr System zu modifizieren.
Benennen Sie die Datei im Feld „Dateiname“ um.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“. Normalerweise dauert es mehrere Sekunden, bis der Computer den Sicherungsvorgang abgeschlossen hat.

Sobald die Sicherung am ausgewählten Ort gespeichert ist, können Sie Ihr System sicher ändern, wann immer Sie die Änderungen mithilfe der Sicherungsdateien rückgängig machen möchten.

Wenn Sie die Registrierungsdaten gesichert haben, können Sie die Größe Ihrer Windows 11-Taskleiste ändern. So gehen Sie manuell vor:

Halten Sie „Windows + R“ gedrückt oder verwenden Sie die Suchleiste, um den Registrierungseditor zu starten.
Suchen Sie die Taste „Erweitert“ in der linken Ecke der Benutzeroberfläche. Eine andere Möglichkeit, den Schlüssel zu finden, ist die Eingabe von „HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced\ “ im Pfadfeld.
Bewegen Sie den Mauszeiger über „Erweitert“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste.
Drücken Sie „Neu“ und tippen Sie auf die Option „DWORD (32-Bit)-Wert“.
Das Fenster fordert Sie auf, einen Namen einzugeben. Geben Sie Folgendes in das entsprechende Textfeld ein:„TaskbarSi “.
Doppeltippen Sie auf den Wert „TaskbarSi“, um ein Bearbeitungsfeld zu öffnen.
Um die Taskleiste kleiner zu machen, ändern Sie die „Wertdaten“ auf 0.
Starten Sie den PC neu, um die Änderungen zu implementieren.

Da der Registrierungseditor eines der leistungsstärksten Programme des Betriebssystems ist, fühlen sich einige Benutzer möglicherweise unsicher, ob sie ihr System manuell ändern möchten. Glücklicherweise ist es möglich, die Größe der Taskleiste mit einer „.bat“-Datei zu ändern. So ändern Sie die Größe der Taskleiste mit einer heruntergeladenen Datei:

Speichern Sie die Datei in Ihrem lokalen Speicher. Bewegen Sie den Mauszeiger über den heruntergeladenen Ordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste.
Wählen Sie die Option „Alle extrahieren…“.
Wählen Sie den Speicherort für die extrahierten Dateien und tippen Sie auf die Schaltfläche „Extrahieren“.
Öffnen Sie den entpackten Ordner und führen Sie die „.bat“-Datei aus. Denken Sie daran, dass die Datei die Größe der Taskleiste nicht ändert, es sei denn, Sie führen sie als Administrator aus.
Wenn die Warnung „Windows Protected Your PC“ erscheint, klicken Sie auf „More Info“.
Tippen Sie auf die Schaltfläche „Trotzdem ausführen“ und melden Sie sich dann bei Ihrem Benutzerkonto an und ab.

Wenn Sie sich wieder anmelden, ändert das Betriebssystem das Aussehen der Taskleiste und verkleinert sie.

Die Größenänderung der Windows 11-Taskleiste kann auch mit einer „reg“-Datei erfolgen. Dazu:

Laden Sie die Dateien herunter. Wenn der Download abgeschlossen ist, entpacken Sie ihn, um die Dateien an einen neuen Speicherort zu extrahieren.
Öffnen Sie den entpackten Ordner. Es enthält drei Dateien:
  • Die Datei „win11_taskbar_small.reg“ verkleinert die Taskleiste.
  • Die Datei „win11_taskbar_medium.reg“ bringt die Taskleiste auf ihre ursprüngliche Größe zurück. Die Datei „win11_taskbar_large.reg“ vergrößert die Taskleiste.
Navigieren Sie zur Datei „win11_taskbar_small.reg“ und doppeltippen Sie darauf.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ja“, um zuzulassen, dass die Datei das System des Computers ändert.
Ein neues Fenster wird Sie darüber informieren, dass die Datei die Änderung des Systems abgeschlossen hat. Wählen Sie „OK“, um das Fenster zu schließen.
Starten Sie den PC neu und melden Sie sich mit Ihren Kontoinformationen an.

Die Taskleiste ist kleiner als gewöhnlich, wenn Sie den PC einschalten.

So stellen Sie die Standardgröße der Taskleiste in Windows 11 wieder her

Wenn Sie feststellen, dass die kleinere Größe für Sie nicht mehr funktioniert, möchten Sie die Änderungen möglicherweise rückgängig machen. Glücklicherweise ermöglicht Windows 11 Benutzern, die Taskleiste mit dem Registrierungseditor schnell zu vergrößern.

Tippen Sie auf „Windows + R“, um den Registrierungseditor zu starten. Wenn Sie lieber das Suchmenü verwenden, geben Sie „regedit ein “ in das Textfeld und tippen Sie auf die Option „Registrierungseditor“, wenn sie angezeigt wird.
Suchen Sie die Taste „Erweitert“ auf der linken Seite des Desktops. Wechseln Sie alternativ zum Pfadfeld des Editors und geben Sie Folgendes ein:„HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced\ “.
Platzieren Sie den Cursor über der Taste „Erweitert“ und führen Sie einen Rechtsklick aus.
Klicken Sie auf „Neu“ und wählen Sie die Option „DWORD (32-Bit)-Wert“.
Wenn Sie aufgefordert werden, einen Namen einzugeben, geben Sie „TaskbarSi ein “ im Textfeld.
Doppelklicken Sie auf den Wert „TaskbarSi“, um den Abschnitt „Datenwert“ zu öffnen.
Ändern Sie den aktuellen Wert auf 1.
Starten Sie den Computer neu, um die Änderungen aufzuzeichnen.

Eine andere Möglichkeit, die mittlere Größe wiederherzustellen, ist eine heruntergeladene „reg“-Datei, sodass Sie den Datenwert nicht manuell ändern müssen. So verwenden Sie diese Methode:

Laden Sie die gezippten Dateien herunter. Öffnen Sie den Ordner und speichern Sie die Dateien an einem neuen Ort, um sie zu entpacken.
Wenn Sie den entpackten Ordner öffnen, finden Sie drei Optionen:
  • Die Option „win11_taskbar_small.reg“ verkleinert die Taskleiste.
  • Die Option „win11_taskbar_medium.reg“ stellt die Standarddarstellung der Taskleiste wieder her. Die Option „win11_taskbar_large.reg“ vergrößert die Taskleiste von Windows 11.
Doppeltippen Sie auf die Option „win11_taskbar_medium.reg“ und drücken Sie die Schaltfläche „Ja“, damit die Datei das System des PCs ändern kann.
Ein Popup-Fenster informiert Sie darüber, dass Ihr System geändert wurde. Klicken Sie auf „OK“, um die Benachrichtigung zu schließen.
Starten Sie den Computer neu und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an.

Wenn das Betriebssystem hochgefahren ist und ausgeführt wird, sehen Sie, dass Ihre Windows 11-Taskleiste wieder ihre Standardgröße hat.

So verkleinern Sie Taskleistensymbole in Windows 11

Es gibt keine direkte Möglichkeit, die Größe der Taskleistensymbole auf Windows 11-Geräten zu ändern. Die Größe der Symbole ist an das Erscheinungsbild der Taskleiste gebunden. Wenn die Taskleiste einen mittleren oder Standardwert hat, sehen Sie mittelgroße Symbole auf Ihrem Desktop. Wenn Sie den Datenwert der Taskleiste auf „0“ ändern, werden kleine Symbole über Ihrem Bildschirm angezeigt. Wenn Sie schließlich den Datenwert auf „2“ ändern, wird die Taskleiste vergrößert, sodass der Computer größere Symbole generiert.

Benutzer, die der Meinung sind, dass die Taskleistensymbole das untere Ende des Desktops überladen, möchten sie möglicherweise entfernen und den Bildschirm aufgeräumt halten. So blenden Sie die Taskleiste aus:

Bewegen Sie den Mauszeiger über die Taskleiste und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Navigieren Sie zu „Taskleisteneinstellungen“.
Klicken Sie auf den Schieberegler unter „Taskleiste im Desktop-Modus automatisch ausblenden“, um die Option zu aktivieren.

Wenn sich die Maus von der Taskleiste entfernt, verschwindet sie vom Bildschirm. Wenn Sie den Cursor am unteren Ende des Desktops entlang bewegen, wird die Taskleiste angezeigt.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich das Taskansicht-Symbol aus der Windows 11-Taskleiste entfernen?

Es ist möglich, das Task View-Symbol aus Ihrer Taskleiste zu entfernen. Platzieren Sie den Mauszeiger über der Taskleiste, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option „Taskansicht-Schaltfläche anzeigen“. Sobald Sie die Schaltfläche deaktivieren, wird das Symbol ausgeblendet.

Ändern Sie die Größe der Windows 11-Taskleiste mit Leichtigkeit

Obwohl die Windows 11-Taskleiste ein anderes Erscheinungsbild aufweist, muss sie Ihre Benutzererfahrung nicht beeinträchtigen. Wir haben verschiedene Möglichkeiten behandelt, wie Sie die Taskleiste anpassen und verkleinern können, um sie Ihren persönlichen Vorlieben anzupassen. Wenn Sie der Meinung sind, dass es zu viel Platz einnimmt, können Sie es ausblenden und Ihren Desktop entrümpeln.

Hast du deine Taskleiste verkleinert? Welche der oben genannten Methoden haben Sie verwendet? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.


  • So löschen Sie den Google Play-Cache auf Android

    Obwohl Android als großartiges Betriebssystem gilt, ist es dennoch nicht immun gegen Fehler. Seine Apps neigen dazu, manchmal fehlerhaft und nicht mehr zu reagieren. Der Play Store von Google kann beispielsweise manchmal nichts herunterladen oder Sie können ihn nicht einmal öffnen. Es gibt viele v

  • So verwenden Sie einen Zwei-Faktor-Sicherheitsschlüssel

    Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine gute Möglichkeit, Online-Konten eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen. Es erfordert jedoch die Verwendung Ihres Smartphones, was nicht nur umständlich ist, sondern auch ein Problem darstellen kann, wenn Ihr Telefon verloren geht oder beschädigt wird. H

  • So übertragen Sie Daten vom alten auf den neuen Mac

    Sie haben Ihren neuen Mac erhalten und sind alle aufgeregt, ihn auszuprobieren, bis Sie feststellen, dass Sie eine Menge Daten von Ihrem alten Mac auf den neuen übertragen müssen, aber keine Ahnung haben, wie das geht. Keine Sorge, ich zeige Ihnen mehr als eine Möglichkeit, Dateien von einem Mac auf

  • So verwenden Sie die Eingabehilfen-Verknüpfung auf der Apple Watch in watchOS 7

    Mit dem Bedienungshilfen-Shortcut auf der Apple Watch können Sie schnell Bedienungshilfen aktivieren, die Ihnen helfen sollen, Ihre Uhr bequemer und Ihren Bedürfnissen entsprechend zu verwenden. Es ermöglicht den schnellen Zugriff auf drei Optionen VoiceOver , Zoomen , oderTippen Sie auf Unterkünfte